Diese Homepage wurde am 4.10.2017 auf Initiative von ehemaligen Mitarbeitern des Fischkombinates Sassnitz ins Netz gestellt und beschreibt eine Zeit ab 1960.

 

Gert Erler                   Kapitän

Mathias Lange           Matrose

Klaus Oesterreich     Maschinist

Frank Kiesler             Matrose

Karl-Heinz Voß          Kapitän

 

(Frau Christel Schilling, Halle(Saale), achtet auf richtiges Deutsch auf unserer Homepage) 

 

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in Sachsen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg haben sich in den letzten Jahren  Stammtische

ehemaliger Hochseefischer der Kombinate von Sassnitz und Rostock gebildet, die sehr erfolgreich arbeiten.

 

Wenn man sich die Mitglieder dieser Stammtische anschaut, handelt es sich zum größten Teil um ehemalige Mitarbeiter

des Fischkombinates Rostock. Wir konnten auch beobachten, dass von Sassnitzer Seite nicht allzu viele Aktivitäten

gestartet wurden. Ausnahmen sind z.B. der Nautische Verein Sassnitz-Rügen e.V., der sehr gut aufgestellt ist, und das

Fischerei-und Hafenmuseum Sassnitz.

 

Für viele Menschen aus dem Binnenland und von der Küste war Sassnitz der Ort der Lehre, der Berufsausbildung und

der Familiengründung. Gern kehrt man auch als Urlauber an diesen Ort, in dem man einen Teil seines Lebens verbrachte,

zurück.

 

Das Ziel unserer Plattform besteht darin, ehemalige Kollegen bundesweit zu erreichen, die ihren Heimathafen in

Sassnitz hatten, vielleicht noch zu keinem Stammtisch gehören und die dazu beitragen wollen, die Tradition der

Hochseefischerei nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Wir möchten der nachfolgenden Generation den schweren,

aber schönen Beruf des Hochseefischers lebendig vermitteln. Hiefür wollen wir alle Puzzleteile dieser fast vergessenen,

gemeinsamen Arbeitswelt, Erinnerungen, Schicksale und Arbeitsmethoden aus dem Fischereibetrieb und dem Kombinats-

alltag zusammentragen und dokumentieren. Es gibt viele, auch kleine Dinge, die einfach funktioniert haben und die

heute schon museal sind.

 

Vielleicht trifft beim Lesen der eine oder andere auf einen bekannten Namen aus der aktiven Fahrenszeit und kann

so einen Kontakt herstellen. Aus diesem Grund würden wir gern deinen Namen und die Funktion an Bord in unsere

"Musterrolle" aufnehmen und bei Bedarf bzw. Nachfrage die vollständige Adresse (aber nur nach Rücksprache mit dir)

weiterreichen.

 

Wir wollen also keinen Stammtisch oder gar Verein mit regelmäßigen Treffen gründen, sondern einfach eine informative

Seite über den heutigen und früheren Standort der Fischerei ins Leben rufen. Ehemalige Mitarbeiter können uns sehr gern

Beiträge, auch gerne Fotos, anbieten.

 

Die Ideen für ein größeres Ehemaligentreffen sind vorhanden. Das wäre ein Ziel bzw. eine Herausforderung für unsere

Arbeit. Die Umsetzung ist in den nächsten Monaten sicher noch nicht möglich. Sie wäre aber aus unserer Sicht in

Zusammenarbeit mit den bereits vorhandenen Aktivitäten vor Ort optimal realisierbar.

 

Wir laden Euch alle herzlich ein mit an "Bord" zu kommen

und unsere Homepage bunt und attraktiv zu gestalten!

 

Hei geiht!

 

 

 

 

 

P.S.: Auch wenn die Netze ordentlich geflickt und dicht sind, geht manchmal noch ein Fisch oder inhaltlicher Fehler durch

die Maschen. Darüber bitte nicht ärgern, sondern nachbessern. (Quelle:"Zwischen Wellen und Wolken"

ISBN 978-3-00-057631-7 Hochseefischer erzählen Abenteuer aus ihrer Fahrenszeit)

 

ACHTUNG! Die Berichte auf dieser Homepage werden bei Bedarf durch Texte und Fotos ergänzt bzw. aktualisiert. Also immer einmal vorbei schauen und "durchscrollen"!

 

Für Hilfe und Unterstützung mit Bildmaterial usw. möchten wir uns bedanken bei:

Bernd Lohmann

Jens Walther

Rainer Godglück

Günther Kröger

Lutz Schuch

Frank Sakuth

Siegfried Manthey

Klaus Gloris

Klaus Dieter- Holz

Dieter Boche

Manfred Wagner

Gisbert Koch

Walter Lüdtke

Hans-Dieter Günther

Horst Jersak

Helmut Hahn

Frank Schluckner

Lothar Stephan

Fritz Peters

Michael Hoyer

Hans Stutzer

Herbert Hinkelmann

Bernd Füchsel

Dietmar Lau

Dieter Nohr

Wolfgang Schnuchel

Siegfried Meister

Gerhard Leuendorf

Walter Lüdke

Lothar Schumacher

Ehrenfried Ewert

Wolfgang Goldau

Harry Schneidereit

Manfred Rössel

Dieter Hähnel

Karl-Heinz Engelbrecht

Jürgen Lorenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben